Produkte

Produktinformationen
  • Artikel Nr. 114 520
  • Pos.Nr. 05.04.01.0098
  • Kasseninformation ErstattungsfĂ€higes Produkt
    Gesetzliche Zuzahlung € 5 - 10

BORT StabiloGenÂź Eco

PRODUKTMERKMALE
- Klassische Kniebandage zur Weichteilkompression mit Silikonpelotte zur Stabilisierung und Entlastung des Kniegelenks
- SOFTflex-Gestrick fĂŒr mehr ElastizitĂ€t, StabilitĂ€t und hohen Tragekomfort
- Je ein seitlicher Spiral-Feder-Stab
- Plus-GrĂ¶ĂŸen-System, dadurch sehr gute Passform
- Kompressions-Klasse II
- Auch fĂŒr Kinder

FARBEN: haut, silber, schwarz, jeans

DAS ECO-PLUS
- Samtig-weiche OberflÀchenstruktur
- Hochelastische Beugezone, schont die Kniekehle auch bei langer Tragedauer
- Silikonhaftrand ab GrĂ¶ĂŸe xx-large
Indikationen
  • Chronische, posttraumatische oder postoperative WeichteilreizzustĂ€nde des Kniegelenks
  • rezidivierender Gelenkerguss
  • z. B. bei Gonarthrose
  • Arthritis
  • BandinstabilitĂ€t
  • Meniskopathie
GrĂ¶ĂŸen und Messpunkt

BORT StabiloGenÂź Eco

114520

BORT StabilogenÂź Sport

Patellafixationsbandage mit Silikonpelotte zur Stabilisierung und Entlastung des Kniegelenks.

Markante erhöhungen mit gezieltem Sitz auf Hoffa'schen Fettkörpern

– Anatomisch formschlĂŒssiger Sitz fĂŒr eine verbesserte FĂŒhrung der Patella sowie Druckentlastung fĂŒr die Tuberositas tibiae
– Verbesserte Propriozeption ĂŒber Reiz auf die Patellasehne

Markante Genoppte OberflÀche im Bereich des Supra Patellaren Rezessus

– Durchblutungsfördernde Funktion – verbessert Lymphabfluss im Bereich des suprapatellaren Rezessus
– Verbesserte propriozeptive Wirkung auf die Quadrizepssehne

Herzförmige Patellaaussparung

– Herzförmige AnnĂ€herung an anatomisch unterschiedliche Patellaformen verbessert die Passform der Pelotte und unterstĂŒtzt die FĂŒhrung der Patella im Gleitlager

Wirkungsweise nach dem Tape-Prinzip

Kompression des Bandagenmantels

Das elastische und komprimierende Gestrick (Kompressions-Klasse II) bewirkt optimale Kompression.

Funktion der AnkerzĂŒgel

Die Ankerpunkte wirken in Kombination mit einer erhöhten zirkulĂ€ren Kompression an den proximalen und distalen Gestrickabschnitten – vergleichbar mit den AnkerzĂŒgeln eines konventionellen Tapes.

Zentrales Funktionsprinzip

Direkt auf der Haut ansetzende, silikonbehaftete KreuzzĂŒgel bewirken eine Verschiebung der Muskulatur und entlasten dadurch das verletzte Muskelareal.

Funktionsfenster

Locker gestrickter Dehnungsbereich, um ĂŒber der LĂ€sion eine maximale AnnĂ€herung der verletzten Muskelanteile zu ermöglichen.

Maximale Entlastung im Kreuzungspunkt

Der Kreuzungspunkt der ZĂŒgel liegt ĂŒber der Muskelverletzung. Hier findet die maximale Entlastung bei gleichzeitiger Kompression des verletzten Areals statt.

Mit Vielfalt, QualitÀt und Kompetenz zum Therapieerfolg.

Wir sind Ihr kompetenter Partner fĂŒr orthopĂ€dische Hilfsmittel. Denn BORT-Produkte ĂŒberzeugen.

Als inhabergefĂŒhrtes Familienunternehmen setzen wir dabei konsequent auf QualitĂ€t. In jedem Produkt stecken langjĂ€hrige Erfahrung und umfassendes Know-how von Medizinern, Therapeuten und OrthopĂ€dietechnikern. BORT-Bandagen und Orthesen zeichnen sich durch ihre therapeutische Wirkung aus. DarĂŒber hinaus besitzen sie bedarfsgerechte Eigenschaften sowie weitere sinnvolle, durchdachte Besonderheiten in Funktion und Ausstattung. Jeweils abgestimmt auf individuelle PatientenbedĂŒrfnisse.